Tag 5: Kaufen? Selber machen! Teil 1

Haferdrink + Trester (c) Franziska Distler

Tag 5: Selber machen – Lebensmittel

Die Industrie der Fertigprodukte hat die meisten von uns fest im Griff. Zu verlockend sind die ausgefeilten Werbeversprechen und bequem der schnelle Einkauf von Joghurt, Haferdrink, Brotaufstrichen und Co.

Dass es auch anders geht möchten wir euch in dem heutigen Beitrag zeigen. Denn Fertigprodukte sind meist teurer, haben oft einen weiten Transportweg hinter sich und sind nicht selten in Einwegverpackungen. Nicht zu vergessen, ein Aspekt der besonders in Zeiten der Challenge relevant ist: die Zutatenliste von so manchem Fertigprodukt enthält Inhalte, deren Herkunft gänzlich im Unbekannten bleibt.

Daher unsere Empfehlung für den heutigen Tag: probiere etwas Neues aus und teste z.B. eines unserer Rezepte.

Haferdrink

Du benötigst Bio-Hafer, Wasser einen Mixer sowie einen Baumwollbeutel oder ein Mulltuch.

Circa 80 g Haferkörner über Nacht in Wasser einweichen (bei der Verwendung von Haferflocken entfällt dieser Schritt). Am nächsten Morgen das Einweichwasser wegschütten und die Haferkörner gemeinsam mit einem Liter frischen Wasser in deinen Mixer geben. Alles gut mixen, bis keine Körner mehr sichtbar sind. Lege dein Mulltuch in ein Sieb und filtere den Haferdrink, drücke das Tuch gut aus damit nur noch die Haferreste (Trester) darin bleiben. Die Haferreste nicht wegschmeißen, diese lassen sich im nächsten Müsli, dem Mittagessen oder einem Brotaufstrich wunderbar verwenden. Fertig ist dein selbstgemachter Haferdrink: am besten kühl stellen und in wenigen Tagen aufbrauchen. Wenn du es süß magst, gib einen Löffel Honig hinzu.

Tipp: Viele Pflanzendrinks lassen sich so einfach herstellen, ob Dinkel-, Haselnuss- oder Sonnenblumendrink. Finde deine Lieblingssorte. Tipps zur Umsetzung von Smarticular.  

Joghurt

Frische Bio-Milch hast du sicher um’s Eck gefunden, zusätzlich ein Rest Naturjoghurt als Starter und saubere Gläser schon kann es losgehen. Hier eine Blitzanleitung, die in jeder Küche schnell umsetzbar ist.