„Heimatgenuss und Weltwürze“ präsentiert einen Regioplus-Koch-Podcast

(c) Peter Raider

Uschi Horner und Beke Maisch sind Journalistinnen. Und sie kochen gerne – sehr unterschiedlich und mit viel Liebe und Witz. Daraus ist der journalistische Koch-Podcast „Heimatgenuss und Weltwürze“ entstanden. Er vereint Stadt und Land, gesunde Ernährung und traditionelle Wohlfühlküche. Die beiden stellen Rezepte vor, und aufgepasst:

pünktlich zum Start der Regioplus-Challenge erscheint am 25. September eine Podcast-Folge mit zwei challengetauglichen Gerichten – aus Nürnberg und Waging.

Hört rein und lasst euch inspirieren: https://spoti.fi/3PJQspQ

Weitere Rezepte zur Challenge findet ihr ab 9. September auf dem Insta-Account von madame_maisch.

Rezepte aller Podcastfolgen auf der Website der EinHornerin oder https://heimatgenuss-und-weltwuerze.de

Wie es zu „Heimatgenuss und Weltwürze“ kam? Dies erfahrt ihr auf der Website der Öko-Modellregion.

Ein Gedanke zu „„Heimatgenuss und Weltwürze“ präsentiert einen Regioplus-Koch-Podcast

  1. Pingback: Linsen-Bowl mit Rote-Bete-Chutney und Ziegenkäse – Regioplus Challenge

Die Kommentare sind geschlossen.